Wegbeschreibungen

Blaue Markierung / "Durch die Hölle":
Vom Ausgangspunkt Parkplatz Einöde (kleiner Schrägparkplatz) hält man sich bei der ersten Gabelung an die blaue Markierung, biegt rechts hinauf und wandert "Durch die Hölle" durch den Föhrenwald hinauf zur Hütte
(ca. 35-40 Minuten Gehzeit),

Rote Markierung / Kleines Kiental:
Auch hier wandert man vom Parkplatz Einöde (kleiner Schrägparkplatz) hinauf, diesmal allerdings der roten Markierung folgend, geradeaus, an der Abzweigung "Einödhöhlen" vorbei zu unserer Hütte
(ca. 35-40 Minuten Gehzeit),

Forststraße:
Vom Parkplatz (großer Parkplatz, Adresse des Parkplatz: Einöde 35 in 2511 Pfaffstätten) beim ehemaligen Gasthaus Schuster am Ende der Einöde erreicht man über eine Forststraße in ca. 45 Minuten die Rudolf Proksch-Hütte, wobei man hier eine Abkürzung über's "Sandra-Platzl" nehmen kann wenn man bei der ersten Gabelung rechts hinauf biegt.
(ca. 45 Minuten bis 1 Stunde Gehzeit),

Weitere Aufstiegsmöglichkeiten von Gaaden und Gumpoldskirchen möglich.